Vor Abspielen des Videos bitte die Datenschutzerklärung beachten.

Für Sonia bricht die vielleicht aufregendste Zeit ihres Lebens an, denn die 20-Jährige zieht für ein Mathematikstudium nach Berlin. Dort angekommen, beginnt sie schon bald, sich einen neuen Freundeskreis aufzubauen und dann verliebt sie sich auch noch in den liebenswürdigen, aber verantwortungslosen Ladja. Es gibt nur einen großen Haken: Das liebe Geld ist ein wenig knapp und deswegen beschließt Sonia eines Tages, aus finanzieller Not aber auch aus Neugier, den Weg in die Prostitution einzuschlagen. Von nun an führt sie ein brisantes Doppelleben, das jederzeit auffliegen kann. Ihre Erfahrungen sind zwiespältig, als Teilzeithure gerät sie oft in brenzlige Situationen, lernt aber auch nette Menschen kennen, während sie als Studentin einfach nur das Leben genießt. Doch wie lange kann sie das doppelte Spiel noch aufrechterhalten?

    Erstausstrahlung: 01.06.2016
TMDb:
Fucking Berlin bei IMDb
    FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Land: DE
  • Laufzeit: 96 Minuten
  • Originaltitel:
    Fucking Berlin
  • Aufrufe: 455

DVD & Blu-ray