Die schönsten romantischen Filme

Die schönsten romantischen Filme. Entdecke romantische Filme in zauberhafter Kulisse, die magische Momente versprühen und den Zauber des Films auf den Zuschauer übergehen lassen.

  • Forrest Gump
    8.5

    1. Forrest Gump (1994)

    Von seiner Mutter rückhaltlos unterstützt, macht sich der geistig ein wenig zurückgebliebene Forrest Gump in die Welt auf. Er bringt Elvis seinen Tanzstil bei, findet in der jungen Jenny eine echte Freundin, wird aufgrund seines Laufvermögens ein Football-Star, steht im Vietnamkrieg seinen Mann, rettet seinen Vorgesetzten Dan Taylor vor dem sicheren Tod und wird schließlich im Shrimps-Business zum Millionär. Doch all die Zeit kann er seine große Liebe Jenny nicht vergessen.

    Von seiner Mutter rückhaltlos unterstützt, macht sich der geistig ein wenig zurückgebliebene Forrest Gump in die Welt auf. Er bringt Elvis seinen Tanzstil bei, findet in der jungen Jenny eine echte Freundin, wird aufgrund seines Laufvermögens ein Football-Star, steht im Vietnamkrieg seinen Mann, rettet seinen Vorgesetzten Dan Taylor vor dem sicheren Tod und wird schließlich im Shrimps-Business zum Millionär. Doch all die Zeit kann er seine große Liebe Jenny nicht vergessen.

    Von seiner Mutter rückhaltlos unterstützt, macht sich der geistig ein wenig zurückgebliebene Forrest Gump in die Welt auf. Er bringt Elvis seinen Tanzstil bei, findet in der jungen Jenny eine echte Freundin, wird aufgrund seines Laufvermögens ein Football-Star, steht im Vietnamkrieg seinen Mann, rettet seinen Vorgesetzten Dan Taylor vor dem sicheren Tod und wird schließlich im Shrimps-Business zum Millionär. Doch all die Zeit kann er seine große Liebe Jenny nicht vergessen.

  • Im Rausch der Tiefe
    8.4

    2. Im Rausch der Tiefe (1988)

    prime

    Von Kindesbeinen an waren der impulsive Enzo und der grüblerische Jacques Konkurrenten. Beide verbindet die Leidenschaft zum Tauchen. Nun ist Enzo Weltmeister und will als letzten Triumph auch noch den Sieg über Jacques. Ein ums andere Mal wechselt der Weltrekord im Freitauchen. Beide werden so sehr von der Tiefe angezogen, daß eine Frau keine Chance hat. Unter Wasser erfüllt sich ihr Schicksal.

    Von Kindesbeinen an waren der impulsive Enzo und der grüblerische Jacques Konkurrenten. Beide verbindet die Leidenschaft zum Tauchen. Nun ist Enzo Weltmeister und will als letzten Triumph auch noch den Sieg über Jacques. Ein ums andere Mal wechselt der Weltrekord im Freitauchen. Beide werden so sehr von der Tiefe angezogen, daß eine Frau keine Chance hat. Unter Wasser erfüllt sich ihr Schicksal.

    Von Kindesbeinen an waren der impulsive Enzo und der grüblerische Jacques Konkurrenten. Beide verbindet die Leidenschaft zum Tauchen. Nun ist Enzo Weltmeister und will als letzten Triumph auch noch den Sieg über Jacques. Ein ums andere Mal wechselt der Weltrekord im Freitauchen. Beide werden so sehr von der Tiefe angezogen, daß eine Frau keine Chance hat. Unter Wasser erfüllt sich ihr Schicksal.

  • Cinema Paradiso
    8.3

    3. Cinema Paradiso (1988)

    Alfredo ist tot. Das Paradiso ist tot - es lebe das Kino. Cinema Paradiso ist die Geschichte des skurrilen Filmvorführers Alfredo zu dem kleinen Jungen Toto. In Rom wird Toto ein berühmter Regisseur und kehrt erst wieder in seine sizilianische Heimat zurück, als Alfredo stirbt und das schöne, alte Provinzkino abgerissen wird. Alfredos Vermächtnis sind all die zensierten Szenen, die er in vielen Jahren aus so vielen Filmen herausschneiden musste.

    Alfredo ist tot. Das Paradiso ist tot - es lebe das Kino. Cinema Paradiso ist die Geschichte des skurrilen Filmvorführers Alfredo zu dem kleinen Jungen Toto. In Rom wird Toto ein berühmter Regisseur und kehrt erst wieder in seine sizilianische Heimat zurück, als Alfredo stirbt und das schöne, alte Provinzkino abgerissen wird. Alfredos Vermächtnis sind all die zensierten Szenen, die er in vielen Jahren aus so vielen Filmen herausschneiden musste.

    Alfredo ist tot. Das Paradiso ist tot - es lebe das Kino. Cinema Paradiso ist die Geschichte des skurrilen Filmvorführers Alfredo zu dem kleinen Jungen Toto. In Rom wird Toto ein berühmter Regisseur und kehrt erst wieder in seine sizilianische Heimat zurück, als Alfredo stirbt und das schöne, alte Provinzkino abgerissen wird. Alfredos Vermächtnis sind all die zensierten Szenen, die er in vielen Jahren aus so vielen Filmen herausschneiden musste.

  • Die Legende vom Ozeanpianisten
    8.1

    4. Die Legende vom Ozeanpianisten (1998)

    Im Jahre 1900 findet der Seemann Danny Boodmann eine Kiste mit der Aufschrift "T.D. Lemon" in der sich ein Baby befindet, das er folglich Danny Boodmann T.D. Lemon 1900 nennt. Der kleine Junge wird im Heizraum des Schiffes grossgezogen und entwickelt sich zu einem der besten Pianisten.

    Im Jahre 1900 findet der Seemann Danny Boodmann eine Kiste mit der Aufschrift "T.D. Lemon" in der sich ein Baby befindet, das er folglich Danny Boodmann T.D. Lemon 1900 nennt. Der kleine Junge wird im Heizraum des Schiffes grossgezogen und entwickelt sich zu einem der besten Pianisten.

    Im Jahre 1900 findet der Seemann Danny Boodmann eine Kiste mit der Aufschrift "T.D. Lemon" in der sich ein Baby befindet, das er folglich Danny Boodmann T.D. Lemon 1900 nennt. Der kleine Junge wird im Heizraum des Schiffes grossgezogen und entwickelt sich zu einem der besten Pianisten.

  • Mr. Nobody
    7.6

    5. Mr. Nobody (2009)

    Die Medizin ist mittlerweile soweit fortgeschritten, dass Menschen unsterblich sind. Der 118-jährige Nemo Nobody ist der letzte Mensch, der noch sterben wird - das wissenschaftliche und journalistische Interesse an ihm könnte folglich kaum größer sein. Der alte Mann blickt zurück auf sein vergangenes Leben, kann sich aber nur schwer an Einzelheiten erinnern: Nach der Trennung seiner Eltern steht der junge Nemo vor der Wahl, bei seinem Vater in England zu bleiben oder mit seiner Mutter nach Nordamerika auszuwandern. Von dieser Entscheidung ausgehend werden unterschiedliche Lebensabläufe skizziert: In einem verliebt er sich in die Tochter des neuen Geliebten seiner Mutter, verliert sie jedoch aus den Augen und trifft sie erst als erwachsene Frau wieder. Der greise Nemo erinnert sich auch an das komplizierte Leben mit der schwer depressiven Elise, die er trotzdem über alles liebt und für die er nach ihrem Tod sogar auf den Mars reist, um dort ihre Asche zu verstreuen...

    Die Medizin ist mittlerweile soweit fortgeschritten, dass Menschen unsterblich sind. Der 118-jährige Nemo Nobody ist der letzte Mensch, der noch sterben wird - das wissenschaftliche und journalistische Interesse an ihm könnte folglich kaum größer sein. Der alte Mann blickt zurück auf sein vergangenes Leben, kann sich aber nur schwer an Einzelheiten erinnern: Nach der Trennung seiner Eltern steht der junge Nemo vor der Wahl, bei seinem Vater in England zu bleiben oder mit seiner Mutter nach Nordamerika auszuwandern. Von dieser Entscheidung ausgehend werden unterschiedliche Lebensabläufe skizziert: In einem verliebt er sich in die Tochter des neuen Geliebten seiner Mutter, verliert sie jedoch aus den Augen und trifft sie erst als erwachsene Frau wieder. Der greise Nemo erinnert sich auch an das komplizierte Leben mit der schwer depressiven Elise, die er trotzdem über alles liebt und für die er nach ihrem Tod sogar auf den Mars reist, um dort ihre Asche zu verstreuen...

    Die Medizin ist mittlerweile soweit fortgeschritten, dass Menschen unsterblich sind. Der 118-jährige Nemo Nobody ist der letzte Mensch, der noch sterben wird - das wissenschaftliche und journalistische Interesse an ihm könnte folglich kaum größer sein. Der alte Mann blickt zurück auf sein vergangenes Leben, kann sich aber nur schwer an Einzelheiten erinnern: Nach der Trennung seiner Eltern steht der junge Nemo vor der Wahl, bei seinem Vater in England zu bleiben oder mit seiner Mutter nach Nordamerika auszuwandern. Von dieser Entscheidung ausgehend werden unterschiedliche Lebensabläufe skizziert: In einem verliebt er sich in die Tochter des neuen Geliebten seiner Mutter, verliert sie jedoch aus den Augen und trifft sie erst als erwachsene Frau wieder. Der greise Nemo erinnert sich auch an das komplizierte Leben mit der schwer depressiven Elise, die er trotzdem über alles liebt und für die er nach ihrem Tod sogar auf den Mars reist, um dort ihre Asche zu verstreuen...

  • Big Fish - Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht
    7.6

    6. Big Fish - Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht (2003)

    Auf der Hochzeit seines Sohnes Will kann Vater Edward Bloom nicht an sich halten und erzählt zum x-ten Mal seine - zugegeben interessante - Lebensgeschichte. Will mag es nicht fassen, dass selbst an diesem Tag sein Vater im Mittelpunkt stehen will und bricht daraufhin den Kontakt zu ihm ab. Erst drei Jahre später treffen sich die beiden am Sterbebett Edwards wieder, und der Papa lässt auf Drängen des Sohnes sein Leben noch einmal Revue passieren. Ohne Ausschmückungen, ohne Lügen, ohne Dichtung und Wahrheit zu vermischen.

    Auf der Hochzeit seines Sohnes Will kann Vater Edward Bloom nicht an sich halten und erzählt zum x-ten Mal seine - zugegeben interessante - Lebensgeschichte. Will mag es nicht fassen, dass selbst an diesem Tag sein Vater im Mittelpunkt stehen will und bricht daraufhin den Kontakt zu ihm ab. Erst drei Jahre später treffen sich die beiden am Sterbebett Edwards wieder, und der Papa lässt auf Drängen des Sohnes sein Leben noch einmal Revue passieren. Ohne Ausschmückungen, ohne Lügen, ohne Dichtung und Wahrheit zu vermischen.

    Auf der Hochzeit seines Sohnes Will kann Vater Edward Bloom nicht an sich halten und erzählt zum x-ten Mal seine - zugegeben interessante - Lebensgeschichte. Will mag es nicht fassen, dass selbst an diesem Tag sein Vater im Mittelpunkt stehen will und bricht daraufhin den Kontakt zu ihm ab. Erst drei Jahre später treffen sich die beiden am Sterbebett Edwards wieder, und der Papa lässt auf Drängen des Sohnes sein Leben noch einmal Revue passieren. Ohne Ausschmückungen, ohne Lügen, ohne Dichtung und Wahrheit zu vermischen.

  • Grüne Tomaten
    7.6

    7. Grüne Tomaten (1991)

    prime

    Ich werde nie verstehen, warum alle glaubten, sie habe diesen Mann umgebracht...?. Im Warteraum des Altersheimes zieht die zierliche alte Dame die dicke, frustrierte Hausfrau in ihren Bann. Durch die Erzählungen lernt sie Idgie kennen, eine selbstbewußte junge Frau, die immer tat, was sie wollte. Und die eher zaghafte Ruth, die von Idgie aus einer gewalttätigen Ehe befreit wurde. Gemeinsam betreiben sie ein Cafe. Doch dann wurde Ruth's Mann ermordet aufgefunden... Leider ist die Besuchszeit um. Widerwillig steigt Evelyn zu ihrem Ehemann ins Auto. Natürlich wird sie zurückkommen, um den Rest der Geschichte zu hören, denn sie fühlt, wie in ihr durch die Geschichte Kraft für neues Leben wächst.

    Ich werde nie verstehen, warum alle glaubten, sie habe diesen Mann umgebracht...?. Im Warteraum des Altersheimes zieht die zierliche alte Dame die dicke, frustrierte Hausfrau in ihren Bann. Durch die Erzählungen lernt sie Idgie kennen, eine selbstbewußte junge Frau, die immer tat, was sie wollte. Und die eher zaghafte Ruth, die von Idgie aus einer gewalttätigen Ehe befreit wurde. Gemeinsam betreiben sie ein Cafe. Doch dann wurde Ruth's Mann ermordet aufgefunden... Leider ist die Besuchszeit um. Widerwillig steigt Evelyn zu ihrem Ehemann ins Auto. Natürlich wird sie zurückkommen, um den Rest der Geschichte zu hören, denn sie fühlt, wie in ihr durch die Geschichte Kraft für neues Leben wächst.

    Ich werde nie verstehen, warum alle glaubten, sie habe diesen Mann umgebracht...?. Im Warteraum des Altersheimes zieht die zierliche alte Dame die dicke, frustrierte Hausfrau in ihren Bann. Durch die Erzählungen lernt sie Idgie kennen, eine selbstbewußte junge Frau, die immer tat, was sie wollte. Und die eher zaghafte Ruth, die von Idgie aus einer gewalttätigen Ehe befreit wurde. Gemeinsam betreiben sie ein Cafe. Doch dann wurde Ruth's Mann ermordet aufgefunden... Leider ist die Besuchszeit um. Widerwillig steigt Evelyn zu ihrem Ehemann ins Auto. Natürlich wird sie zurückkommen, um den Rest der Geschichte zu hören, denn sie fühlt, wie in ihr durch die Geschichte Kraft für neues Leben wächst.

  • Wenn Träume fliegen lernen
    7.5

    8. Wenn Träume fliegen lernen (2004)

    London, Anfang des 19. Jahrhunderts. Auf der Suche nach Inspiration stolpert der schottische Bühnenautor J.M. Barrie im Park über eine vierköpfige Jungen-Bande, die von ihrer bezaubernden Mutter Sylvia begleitet wird. Auf Anhieb findet Barrie einen Draht zu den wilden, abenteuerlustigen Buben; Peter, der jüngste Spross, wird gar das Vorbild zu Peter Pan. Doch während beruflich alles nach Plan läuft - "Peter Pan" wird ein sensationeller Erfolg -, geht Barries Ehe in die Brüche, und Sylvia erkrankt unheilbar an Krebs.

    London, Anfang des 19. Jahrhunderts. Auf der Suche nach Inspiration stolpert der schottische Bühnenautor J.M. Barrie im Park über eine vierköpfige Jungen-Bande, die von ihrer bezaubernden Mutter Sylvia begleitet wird. Auf Anhieb findet Barrie einen Draht zu den wilden, abenteuerlustigen Buben; Peter, der jüngste Spross, wird gar das Vorbild zu Peter Pan. Doch während beruflich alles nach Plan läuft - "Peter Pan" wird ein sensationeller Erfolg -, geht Barries Ehe in die Brüche, und Sylvia erkrankt unheilbar an Krebs.

    London, Anfang des 19. Jahrhunderts. Auf der Suche nach Inspiration stolpert der schottische Bühnenautor J.M. Barrie im Park über eine vierköpfige Jungen-Bande, die von ihrer bezaubernden Mutter Sylvia begleitet wird. Auf Anhieb findet Barrie einen Draht zu den wilden, abenteuerlustigen Buben; Peter, der jüngste Spross, wird gar das Vorbild zu Peter Pan. Doch während beruflich alles nach Plan läuft - "Peter Pan" wird ein sensationeller Erfolg -, geht Barries Ehe in die Brüche, und Sylvia erkrankt unheilbar an Krebs.

  • Biutiful
    7.5

    9. Biutiful (2010)

    Uxbal schlägt sich in Barcelonas Untergrund mit unsauberen Jobs durch. Er hat dabei aber immer das Wohlergehen seiner beiden Kinder Ana und Mateo im Sinn, die er mit unendlicher Zuneigung großzieht. Ihre Mutter Marambra liebt er zwar immer noch, ein Zusammenleben scheint jedoch unmöglich. Wie ein Wanderer bewegt sich Uxbal zwischen den Welten, auf der Suche nach Versöhnung mit seiner Frau, seinen Kindern und doch letztendlich mit sich selbst.

    Uxbal schlägt sich in Barcelonas Untergrund mit unsauberen Jobs durch. Er hat dabei aber immer das Wohlergehen seiner beiden Kinder Ana und Mateo im Sinn, die er mit unendlicher Zuneigung großzieht. Ihre Mutter Marambra liebt er zwar immer noch, ein Zusammenleben scheint jedoch unmöglich. Wie ein Wanderer bewegt sich Uxbal zwischen den Welten, auf der Suche nach Versöhnung mit seiner Frau, seinen Kindern und doch letztendlich mit sich selbst.

    Uxbal schlägt sich in Barcelonas Untergrund mit unsauberen Jobs durch. Er hat dabei aber immer das Wohlergehen seiner beiden Kinder Ana und Mateo im Sinn, die er mit unendlicher Zuneigung großzieht. Ihre Mutter Marambra liebt er zwar immer noch, ein Zusammenleben scheint jedoch unmöglich. Wie ein Wanderer bewegt sich Uxbal zwischen den Welten, auf der Suche nach Versöhnung mit seiner Frau, seinen Kindern und doch letztendlich mit sich selbst.

  • Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
    7.5

    10. Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran (2003)

    Der junge Jude Momo lebt Ende der 50er Jahre mit seinem depressiven Vater im jüdischen Viertel von Paris. Weil die Mutter sie verlassen hat, besorgt der ernste Momo den Haushalt und gönnt sich mit Besuchen bei den Prostituierten seines Viertels den einzigen Ausbruch aus dem Alltagstrott. Als Momos Vater Selbstmord begeht, ist Momo plötzlich ganz auf sich allein gestellt. Er hat nur einen Freund - einen einzigen - und das ist Monsieur Ibrahim der Lebensmittelhändler aus der Rue Bleue. Aber die Dinge sind nicht so, wie sie scheinen: Denn die Rue Bleue ist nicht blau, Monsieur Ibrahim ist kein Araber und das Leben ist nicht zwangsläufig ein Trauerspiel ...

    Der junge Jude Momo lebt Ende der 50er Jahre mit seinem depressiven Vater im jüdischen Viertel von Paris. Weil die Mutter sie verlassen hat, besorgt der ernste Momo den Haushalt und gönnt sich mit Besuchen bei den Prostituierten seines Viertels den einzigen Ausbruch aus dem Alltagstrott. Als Momos Vater Selbstmord begeht, ist Momo plötzlich ganz auf sich allein gestellt. Er hat nur einen Freund - einen einzigen - und das ist Monsieur Ibrahim der Lebensmittelhändler aus der Rue Bleue. Aber die Dinge sind nicht so, wie sie scheinen: Denn die Rue Bleue ist nicht blau, Monsieur Ibrahim ist kein Araber und das Leben ist nicht zwangsläufig ein Trauerspiel ...

    Der junge Jude Momo lebt Ende der 50er Jahre mit seinem depressiven Vater im jüdischen Viertel von Paris. Weil die Mutter sie verlassen hat, besorgt der ernste Momo den Haushalt und gönnt sich mit Besuchen bei den Prostituierten seines Viertels den einzigen Ausbruch aus dem Alltagstrott. Als Momos Vater Selbstmord begeht, ist Momo plötzlich ganz auf sich allein gestellt. Er hat nur einen Freund - einen einzigen - und das ist Monsieur Ibrahim der Lebensmittelhändler aus der Rue Bleue. Aber die Dinge sind nicht so, wie sie scheinen: Denn die Rue Bleue ist nicht blau, Monsieur Ibrahim ist kein Araber und das Leben ist nicht zwangsläufig ein Trauerspiel ...

  • Gottes Werk & Teufels Beitrag
    7.4

    11. Gottes Werk & Teufels Beitrag (1999)

    USA in den 30er Jahren. Der warmherzige Dr. Wilbur Larch leitet in St. Cloud's ein Waisenhaus. Zu dem Waisenkind Homer Wells entwickelt der kinderlose Arzt allmählich eine tiefgehende Vater-Sohn-Beziehung. Larch bringt ihm alles Wissenswerte über die Medizin bei. Doch die ausgeprägte Persönlichkeit des Arztes stellt hohe Ansprüche an den Jungen. Und nun, da er erwachsen wird, zweifelt er langsam an Larchs Methoden. Und so beschließt Homer fortzugehen, um die Bahnen seines Lebens selbst zu bestimmen.

    USA in den 30er Jahren. Der warmherzige Dr. Wilbur Larch leitet in St. Cloud's ein Waisenhaus. Zu dem Waisenkind Homer Wells entwickelt der kinderlose Arzt allmählich eine tiefgehende Vater-Sohn-Beziehung. Larch bringt ihm alles Wissenswerte über die Medizin bei. Doch die ausgeprägte Persönlichkeit des Arztes stellt hohe Ansprüche an den Jungen. Und nun, da er erwachsen wird, zweifelt er langsam an Larchs Methoden. Und so beschließt Homer fortzugehen, um die Bahnen seines Lebens selbst zu bestimmen.

    USA in den 30er Jahren. Der warmherzige Dr. Wilbur Larch leitet in St. Cloud's ein Waisenhaus. Zu dem Waisenkind Homer Wells entwickelt der kinderlose Arzt allmählich eine tiefgehende Vater-Sohn-Beziehung. Larch bringt ihm alles Wissenswerte über die Medizin bei. Doch die ausgeprägte Persönlichkeit des Arztes stellt hohe Ansprüche an den Jungen. Und nun, da er erwachsen wird, zweifelt er langsam an Larchs Methoden. Und so beschließt Homer fortzugehen, um die Bahnen seines Lebens selbst zu bestimmen.

  • Willy Wonka und die Schokoladenfabrik
    7.4

    12. Willy Wonka und die Schokoladenfabrik (1971)

    Charlie, Sohn einer armen Wäscherin, verbringt sein Dasein hauptsächlich in einer Traumwelt aus Schokolade. Die wird Realität, als sein Nachbar Willy Wonka, Kopf des berühmten Wonka-Schokoladen-Imperiums, einen Wettbewerb ausruft. Zusammen mit vier anderen Kindern gewinnt Charlie dabei einen Besuch in Willy Wonkas Schokoladenfabrik. - Verfilmung des großartigen Kinderbuchs von Roald Dahl.

    Charlie, Sohn einer armen Wäscherin, verbringt sein Dasein hauptsächlich in einer Traumwelt aus Schokolade. Die wird Realität, als sein Nachbar Willy Wonka, Kopf des berühmten Wonka-Schokoladen-Imperiums, einen Wettbewerb ausruft. Zusammen mit vier anderen Kindern gewinnt Charlie dabei einen Besuch in Willy Wonkas Schokoladenfabrik. - Verfilmung des großartigen Kinderbuchs von Roald Dahl.

    Charlie, Sohn einer armen Wäscherin, verbringt sein Dasein hauptsächlich in einer Traumwelt aus Schokolade. Die wird Realität, als sein Nachbar Willy Wonka, Kopf des berühmten Wonka-Schokoladen-Imperiums, einen Wettbewerb ausruft. Zusammen mit vier anderen Kindern gewinnt Charlie dabei einen Besuch in Willy Wonkas Schokoladenfabrik. - Verfilmung des großartigen Kinderbuchs von Roald Dahl.

  • Brot und Tulpen
    7.4

    13. Brot und Tulpen (2000)

    Liebenswert leichte Komödie über eine Frau, die sich zu einem spontanen Aufenthalt in Venedig entschliesst und dort lernt, ihr Leben unabhängig vom Familientrott in die Hand zu nehmen.

    Liebenswert leichte Komödie über eine Frau, die sich zu einem spontanen Aufenthalt in Venedig entschliesst und dort lernt, ihr Leben unabhängig vom Familientrott in die Hand zu nehmen.

    Liebenswert leichte Komödie über eine Frau, die sich zu einem spontanen Aufenthalt in Venedig entschliesst und dort lernt, ihr Leben unabhängig vom Familientrott in die Hand zu nehmen.

  • Hugo Cabret
    7.4

    14. Hugo Cabret (2011)

    Netflix

    Die Geschichte spielt im Jahr 1931 unter den Dächern von Paris. Der 12-jährige Waisenjunge Hugo ebt alleine in den Gemäuern eines gigantischen Pariser Bahnhofs. Seit sein Vater, ein talentierter Uhrenmacher, bei einem Brand ums Leben gekommen ist, versteckt sich Hugo auf dem Dachboden hinter einer großen Bahnhofsuhr. Statt zur Schule zu gehen, muss er die Arbeit seines Onkels übernehmen: Täglich macht er einen Kontrollweg durch die großen Hallen, um alle Bahnhofsuhren in Schuss zu halten und aufzuziehen. Dabei muss er sich vor dem strengen Stationsvorsteher in Acht nehmen, der keine Chance auslässt, seinem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

    Die Geschichte spielt im Jahr 1931 unter den Dächern von Paris. Der 12-jährige Waisenjunge Hugo ebt alleine in den Gemäuern eines gigantischen Pariser Bahnhofs. Seit sein Vater, ein talentierter Uhrenmacher, bei einem Brand ums Leben gekommen ist, versteckt sich Hugo auf dem Dachboden hinter einer großen Bahnhofsuhr. Statt zur Schule zu gehen, muss er die Arbeit seines Onkels übernehmen: Täglich macht er einen Kontrollweg durch die großen Hallen, um alle Bahnhofsuhren in Schuss zu halten und aufzuziehen. Dabei muss er sich vor dem strengen Stationsvorsteher in Acht nehmen, der keine Chance auslässt, seinem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

    Die Geschichte spielt im Jahr 1931 unter den Dächern von Paris. Der 12-jährige Waisenjunge Hugo ebt alleine in den Gemäuern eines gigantischen Pariser Bahnhofs. Seit sein Vater, ein talentierter Uhrenmacher, bei einem Brand ums Leben gekommen ist, versteckt sich Hugo auf dem Dachboden hinter einer großen Bahnhofsuhr. Statt zur Schule zu gehen, muss er die Arbeit seines Onkels übernehmen: Täglich macht er einen Kontrollweg durch die großen Hallen, um alle Bahnhofsuhren in Schuss zu halten und aufzuziehen. Dabei muss er sich vor dem strengen Stationsvorsteher in Acht nehmen, der keine Chance auslässt, seinem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

  • Zimt & Koriander
    7.3

    15. Zimt & Koriander (2003)

    Der Grieche Fanis erfährt, dass sein Großvater erkrankt ist und macht sich auf den Weg nach Istanbul, wo er mit seinem Großvater die Kindheit verbracht hat. In Istanbul kommen Fanis' Erinnerungen zu Tage, Erinnerungen an seinen Großvater, das Leben in Istanbul, Gewürze und erste Liebe.

    Der Grieche Fanis erfährt, dass sein Großvater erkrankt ist und macht sich auf den Weg nach Istanbul, wo er mit seinem Großvater die Kindheit verbracht hat. In Istanbul kommen Fanis' Erinnerungen zu Tage, Erinnerungen an seinen Großvater, das Leben in Istanbul, Gewürze und erste Liebe.

    Der Grieche Fanis erfährt, dass sein Großvater erkrankt ist und macht sich auf den Weg nach Istanbul, wo er mit seinem Großvater die Kindheit verbracht hat. In Istanbul kommen Fanis' Erinnerungen zu Tage, Erinnerungen an seinen Großvater, das Leben in Istanbul, Gewürze und erste Liebe.

  • Babettes Fest
    7.3

    16. Babettes Fest (1987)

    Nach der blutigen Niedrschlagung der Aufstände im Paris im 19. Jahrhundert kommt Witwe Babette als Köchin im Haus zweier Schwestern in Dänemark unter. Als sie in der Lotterie gewinnt, will sie den Bewohner des pietistischen Dorfes ein großes Festmahl bereiten. Ausgezeichnet mit dem Oscar für den besten ausländischen Film.

    Nach der blutigen Niedrschlagung der Aufstände im Paris im 19. Jahrhundert kommt Witwe Babette als Köchin im Haus zweier Schwestern in Dänemark unter. Als sie in der Lotterie gewinnt, will sie den Bewohner des pietistischen Dorfes ein großes Festmahl bereiten. Ausgezeichnet mit dem Oscar für den besten ausländischen Film.

    Nach der blutigen Niedrschlagung der Aufstände im Paris im 19. Jahrhundert kommt Witwe Babette als Köchin im Haus zweier Schwestern in Dänemark unter. Als sie in der Lotterie gewinnt, will sie den Bewohner des pietistischen Dorfes ein großes Festmahl bereiten. Ausgezeichnet mit dem Oscar für den besten ausländischen Film.

  • About a Boy oder: Der Tag der toten Ente
    7.2

    17. About a Boy oder: Der Tag der toten Ente (2002)

    Netflix

    Will Freeman wird von all seinen Geschlechtsgenossen beneidet - er fährt ein schnelles Auto, genießt seine Affären und kann mit 38 ohne jede Verantwortung in den Tag hinein leben... Seine neue Taktik für den Frauenfang ist der Besuch von Selbsthilfegruppen für allein erziehende Mütter und Väter, denn das ist genau der richtige Ort um auf einsame Frauen zu treffen. Doch dann begegnet Will Marcus. Dieser ungewöhnliche Zwölfjährige bringt sein Leben völlig durcheinander - mit äußerst amüsanten Folgen.

    Will Freeman wird von all seinen Geschlechtsgenossen beneidet - er fährt ein schnelles Auto, genießt seine Affären und kann mit 38 ohne jede Verantwortung in den Tag hinein leben... Seine neue Taktik für den Frauenfang ist der Besuch von Selbsthilfegruppen für allein erziehende Mütter und Väter, denn das ist genau der richtige Ort um auf einsame Frauen zu treffen. Doch dann begegnet Will Marcus. Dieser ungewöhnliche Zwölfjährige bringt sein Leben völlig durcheinander - mit äußerst amüsanten Folgen.

    Will Freeman wird von all seinen Geschlechtsgenossen beneidet - er fährt ein schnelles Auto, genießt seine Affären und kann mit 38 ohne jede Verantwortung in den Tag hinein leben... Seine neue Taktik für den Frauenfang ist der Besuch von Selbsthilfegruppen für allein erziehende Mütter und Väter, denn das ist genau der richtige Ort um auf einsame Frauen zu treffen. Doch dann begegnet Will Marcus. Dieser ungewöhnliche Zwölfjährige bringt sein Leben völlig durcheinander - mit äußerst amüsanten Folgen.

  • Der geheime Garten
    7.2

    18. Der geheime Garten (1993)

    Mary, ein Waisenkind aus Indien, muss zu ihrem Onkel nach England ziehen. Zunächst todunglücklich in ihrer neuen Heimat, findet sie neue Freunde und entdeckt einen geheimen Garten, der seit zehn Jahren nicht betreten wurde.

    Mary, ein Waisenkind aus Indien, muss zu ihrem Onkel nach England ziehen. Zunächst todunglücklich in ihrer neuen Heimat, findet sie neue Freunde und entdeckt einen geheimen Garten, der seit zehn Jahren nicht betreten wurde.

    Mary, ein Waisenkind aus Indien, muss zu ihrem Onkel nach England ziehen. Zunächst todunglücklich in ihrer neuen Heimat, findet sie neue Freunde und entdeckt einen geheimen Garten, der seit zehn Jahren nicht betreten wurde.

  • Arizona Dream
    7.2

    19. Arizona Dream (1993)

    Axel Blackmar wird von seinem Cousin Paul dazu überredet, der Hochzeit seines Ziehonkels Leo in Arizona beizuwohnen. Dort angekommen versucht der ihn in das Handwerk des Autoverkaufs einzuweisen, was bei dem rastlosen und neugierigen Axel eher auf Ablehnung stößt. Er willigt trotzdem ein, eine Weile zu bleiben und verliebt sich in die wesentlich ältere Elaine. Die Witwe und der stille Träumer erkennen sofort eine innere Seelenverwandtschaft, die auch nicht die ebenfalls in Axel verliebte Stieftochter Grace zerstören kann. Er hilft Elaine dabei, ihren Traum vom Bau eines Flugapparats zu verwirklichen. Die verträumte Abgeschiedenheit, in der die beiden samt eifersüchtiger Stieftochter leben, wird jäh durchbrochen als Onkel Leo stirbt und sich plötzlich alles ändert.

    Axel Blackmar wird von seinem Cousin Paul dazu überredet, der Hochzeit seines Ziehonkels Leo in Arizona beizuwohnen. Dort angekommen versucht der ihn in das Handwerk des Autoverkaufs einzuweisen, was bei dem rastlosen und neugierigen Axel eher auf Ablehnung stößt. Er willigt trotzdem ein, eine Weile zu bleiben und verliebt sich in die wesentlich ältere Elaine. Die Witwe und der stille Träumer erkennen sofort eine innere Seelenverwandtschaft, die auch nicht die ebenfalls in Axel verliebte Stieftochter Grace zerstören kann. Er hilft Elaine dabei, ihren Traum vom Bau eines Flugapparats zu verwirklichen. Die verträumte Abgeschiedenheit, in der die beiden samt eifersüchtiger Stieftochter leben, wird jäh durchbrochen als Onkel Leo stirbt und sich plötzlich alles ändert.

    Axel Blackmar wird von seinem Cousin Paul dazu überredet, der Hochzeit seines Ziehonkels Leo in Arizona beizuwohnen. Dort angekommen versucht der ihn in das Handwerk des Autoverkaufs einzuweisen, was bei dem rastlosen und neugierigen Axel eher auf Ablehnung stößt. Er willigt trotzdem ein, eine Weile zu bleiben und verliebt sich in die wesentlich ältere Elaine. Die Witwe und der stille Träumer erkennen sofort eine innere Seelenverwandtschaft, die auch nicht die ebenfalls in Axel verliebte Stieftochter Grace zerstören kann. Er hilft Elaine dabei, ihren Traum vom Bau eines Flugapparats zu verwirklichen. Die verträumte Abgeschiedenheit, in der die beiden samt eifersüchtiger Stieftochter leben, wird jäh durchbrochen als Onkel Leo stirbt und sich plötzlich alles ändert.

  • St. Vincent
    7.0

    20. St. Vincent (2014)

    Der 12-jährige Oliver zieht mit seiner alleinerziehenden Mutter Maggie in ein neues Haus nach Brooklyn. Weil Maggie beruflich sehr eingespannt ist und Überstunden machen muss, bittet sie ihren Nachbarn Vincent, in ihrer Abwesenheit ein Auge auf ihren Sohn zu werfen. Der griesgrämige Rentner entpuppt sich als nicht der geeignetste Babysitter, hat ein Faible für Alkohol und Glücksspiel. Vincent macht den Jungen mit Personen wie der schwangeren Stripperin Daka bekannt und schleppt ihn von einer Erwachsenenveranstaltung zur nächsten, ob Nachtclub, Rennbahn oder Bar. Langsam entsteht zwischen Vincent und Oliver eine Art Vater-Sohn-Beziehung. Der junge Mann lernt mehr vom ehrlichen und direkten Alten, als dieser überhaupt beabsichtigt...

    Der 12-jährige Oliver zieht mit seiner alleinerziehenden Mutter Maggie in ein neues Haus nach Brooklyn. Weil Maggie beruflich sehr eingespannt ist und Überstunden machen muss, bittet sie ihren Nachbarn Vincent, in ihrer Abwesenheit ein Auge auf ihren Sohn zu werfen. Der griesgrämige Rentner entpuppt sich als nicht der geeignetste Babysitter, hat ein Faible für Alkohol und Glücksspiel. Vincent macht den Jungen mit Personen wie der schwangeren Stripperin Daka bekannt und schleppt ihn von einer Erwachsenenveranstaltung zur nächsten, ob Nachtclub, Rennbahn oder Bar. Langsam entsteht zwischen Vincent und Oliver eine Art Vater-Sohn-Beziehung. Der junge Mann lernt mehr vom ehrlichen und direkten Alten, als dieser überhaupt beabsichtigt...

    Der 12-jährige Oliver zieht mit seiner alleinerziehenden Mutter Maggie in ein neues Haus nach Brooklyn. Weil Maggie beruflich sehr eingespannt ist und Überstunden machen muss, bittet sie ihren Nachbarn Vincent, in ihrer Abwesenheit ein Auge auf ihren Sohn zu werfen. Der griesgrämige Rentner entpuppt sich als nicht der geeignetste Babysitter, hat ein Faible für Alkohol und Glücksspiel. Vincent macht den Jungen mit Personen wie der schwangeren Stripperin Daka bekannt und schleppt ihn von einer Erwachsenenveranstaltung zur nächsten, ob Nachtclub, Rennbahn oder Bar. Langsam entsteht zwischen Vincent und Oliver eine Art Vater-Sohn-Beziehung. Der junge Mann lernt mehr vom ehrlichen und direkten Alten, als dieser überhaupt beabsichtigt...

  • Russian Ark
    7.0

    21. Russian Ark (2002)

    Auf wundersame Weise findet sich ein zeitgenössischer russischer Filmemacher in der Eremitage des frühen 18. Jahrhunderts wieder. Er trifft auf einen zynischen französischen Diplomaten aus dem 19. Jahrhundert, mit dem er sich auf eine aufregende Reise durch den Palast und die turbulente Geschichte Russlands begibt. Während der Marquis und der Filmemacher die prachtvollen Korridore und Salons der Eremitage erkunden, sind sie Zeuge erstaunlicher Szenen aus 300 Jahren zaristischem Russland. Peter der Große peitscht seine Generäle aus; Katharina die Große hetzt durch die Flure; die Familie des letzten Zaren sitzt unbeirrt von der anrollenden Revolution am Tisch und diniert; hunderte Paare tanzen einen letzten Walzer im Zarenpalast. Beim Zug durch die Räume und Epochen entfaltet sich ein leidenschaftlicher Disput zwischen den beiden Männern...

    Auf wundersame Weise findet sich ein zeitgenössischer russischer Filmemacher in der Eremitage des frühen 18. Jahrhunderts wieder. Er trifft auf einen zynischen französischen Diplomaten aus dem 19. Jahrhundert, mit dem er sich auf eine aufregende Reise durch den Palast und die turbulente Geschichte Russlands begibt. Während der Marquis und der Filmemacher die prachtvollen Korridore und Salons der Eremitage erkunden, sind sie Zeuge erstaunlicher Szenen aus 300 Jahren zaristischem Russland. Peter der Große peitscht seine Generäle aus; Katharina die Große hetzt durch die Flure; die Familie des letzten Zaren sitzt unbeirrt von der anrollenden Revolution am Tisch und diniert; hunderte Paare tanzen einen letzten Walzer im Zarenpalast. Beim Zug durch die Räume und Epochen entfaltet sich ein leidenschaftlicher Disput zwischen den beiden Männern...

    Auf wundersame Weise findet sich ein zeitgenössischer russischer Filmemacher in der Eremitage des frühen 18. Jahrhunderts wieder. Er trifft auf einen zynischen französischen Diplomaten aus dem 19. Jahrhundert, mit dem er sich auf eine aufregende Reise durch den Palast und die turbulente Geschichte Russlands begibt. Während der Marquis und der Filmemacher die prachtvollen Korridore und Salons der Eremitage erkunden, sind sie Zeuge erstaunlicher Szenen aus 300 Jahren zaristischem Russland. Peter der Große peitscht seine Generäle aus; Katharina die Große hetzt durch die Flure; die Familie des letzten Zaren sitzt unbeirrt von der anrollenden Revolution am Tisch und diniert; hunderte Paare tanzen einen letzten Walzer im Zarenpalast. Beim Zug durch die Räume und Epochen entfaltet sich ein leidenschaftlicher Disput zwischen den beiden Männern...

  • Hinter dem Horizont
    6.9

    22. Hinter dem Horizont (1998)

    Netflix

    Nach einem tödlichen Autounfall erwacht der Kinderarzt Chris Nielsen in einer wundersamen Welt jenseits des Horizonts. Während der verstorbene Mediziner in malerischen, von eigenen Gedanken kreierten Traumwelten Trost findet, vegetiert seine Frau, die Malerin Annie, in der Hölle. Sie hat ihren Verlustschmerz nicht überwinden können und ihr Leben durch Selbstmord beendet. Begleitet von seinem neuen Weggefährten Albert und einem mysteriösen Spurenleser begibt sich Chris auf eine Reise ins Reich der Toten, um Annie wiederzufinden...

    Nach einem tödlichen Autounfall erwacht der Kinderarzt Chris Nielsen in einer wundersamen Welt jenseits des Horizonts. Während der verstorbene Mediziner in malerischen, von eigenen Gedanken kreierten Traumwelten Trost findet, vegetiert seine Frau, die Malerin Annie, in der Hölle. Sie hat ihren Verlustschmerz nicht überwinden können und ihr Leben durch Selbstmord beendet. Begleitet von seinem neuen Weggefährten Albert und einem mysteriösen Spurenleser begibt sich Chris auf eine Reise ins Reich der Toten, um Annie wiederzufinden...

    Nach einem tödlichen Autounfall erwacht der Kinderarzt Chris Nielsen in einer wundersamen Welt jenseits des Horizonts. Während der verstorbene Mediziner in malerischen, von eigenen Gedanken kreierten Traumwelten Trost findet, vegetiert seine Frau, die Malerin Annie, in der Hölle. Sie hat ihren Verlustschmerz nicht überwinden können und ihr Leben durch Selbstmord beendet. Begleitet von seinem neuen Weggefährten Albert und einem mysteriösen Spurenleser begibt sich Chris auf eine Reise ins Reich der Toten, um Annie wiederzufinden...

  • Der Zauber von Malèna
    6.8

    23. Der Zauber von Malèna (2000)

    Malèna ist die schönste Frau in dem kleinen sizilianischen Dorf. Als ihr Mann in den Krieg eingezogen wird, wenden sich alle Männer der Dorfes ihr zu, die Frauen stricken aus Eifersucht ein Netz der Intrigen. Roberto ist noch ein Junge aber schon besessen von Malèna ...

    Malèna ist die schönste Frau in dem kleinen sizilianischen Dorf. Als ihr Mann in den Krieg eingezogen wird, wenden sich alle Männer der Dorfes ihr zu, die Frauen stricken aus Eifersucht ein Netz der Intrigen. Roberto ist noch ein Junge aber schon besessen von Malèna ...

    Malèna ist die schönste Frau in dem kleinen sizilianischen Dorf. Als ihr Mann in den Krieg eingezogen wird, wenden sich alle Männer der Dorfes ihr zu, die Frauen stricken aus Eifersucht ein Netz der Intrigen. Roberto ist noch ein Junge aber schon besessen von Malèna ...

  • Beasts of the Southern Wild
    6.8

    24. Beasts of the Southern Wild (2012)

    prime

    Im Bathtub, einer Slumsiedlung hinter dem Deich in Louisiana, lebt die sechsjährige Hushpuppy mit ihrem vom Fusel abhängigen Daddy. Ein Energiebündel, das mit den Händen Krabben knackt, sich kräftig prügelt, den Tieren lauscht und wie ein kleiner Panzer durch den Matsch stapft. Aus ihrem Blickwinkel entfaltet sich ein Mikrokosmos von Außenseitern. Wenn der angekündigte Sturm und die Flut kommen, heißt es, sich mit Nachbarn und Freunden zusammentun. Überleben als archaische Gemeinschaftssache.

    Im Bathtub, einer Slumsiedlung hinter dem Deich in Louisiana, lebt die sechsjährige Hushpuppy mit ihrem vom Fusel abhängigen Daddy. Ein Energiebündel, das mit den Händen Krabben knackt, sich kräftig prügelt, den Tieren lauscht und wie ein kleiner Panzer durch den Matsch stapft. Aus ihrem Blickwinkel entfaltet sich ein Mikrokosmos von Außenseitern. Wenn der angekündigte Sturm und die Flut kommen, heißt es, sich mit Nachbarn und Freunden zusammentun. Überleben als archaische Gemeinschaftssache.

    Im Bathtub, einer Slumsiedlung hinter dem Deich in Louisiana, lebt die sechsjährige Hushpuppy mit ihrem vom Fusel abhängigen Daddy. Ein Energiebündel, das mit den Händen Krabben knackt, sich kräftig prügelt, den Tieren lauscht und wie ein kleiner Panzer durch den Matsch stapft. Aus ihrem Blickwinkel entfaltet sich ein Mikrokosmos von Außenseitern. Wenn der angekündigte Sturm und die Flut kommen, heißt es, sich mit Nachbarn und Freunden zusammentun. Überleben als archaische Gemeinschaftssache.

  • Charlie und die Schokoladenfabrik
    6.8

    25. Charlie und die Schokoladenfabrik (2005)

    'Charlie und die Schokoladenfabrik' erzählt vom exzentrischen Schokoladenfabrikanten Willy Wonka und dem gutmütigen kleinen Charlie der mit seiner verarmten Familie neben Wonkas wundersamer Fabrik wohnt. Wonka selbst stammt aus einer zerrütteten Familie und veranstaltet nun ein weltweites Gewinnspiel, um einen Erben für sein Schokoladenreich auszuwählen. Fünf glückliche Gewinner, darunter auch Charlie, finden 'goldene Tickets' in ihren Wonka-Schokoladenriegeln und machen eine Führung durch die legendäre Schokoladenfabrik, die seit 15 Jahren kein Fremder betreten hat. Charlie ist von seinen erstaunlichen Erlebnissen dort völlig überwältigt - immer tiefer dringt er ein in Wonkas fantastische Welt...

    'Charlie und die Schokoladenfabrik' erzählt vom exzentrischen Schokoladenfabrikanten Willy Wonka und dem gutmütigen kleinen Charlie der mit seiner verarmten Familie neben Wonkas wundersamer Fabrik wohnt. Wonka selbst stammt aus einer zerrütteten Familie und veranstaltet nun ein weltweites Gewinnspiel, um einen Erben für sein Schokoladenreich auszuwählen. Fünf glückliche Gewinner, darunter auch Charlie, finden 'goldene Tickets' in ihren Wonka-Schokoladenriegeln und machen eine Führung durch die legendäre Schokoladenfabrik, die seit 15 Jahren kein Fremder betreten hat. Charlie ist von seinen erstaunlichen Erlebnissen dort völlig überwältigt - immer tiefer dringt er ein in Wonkas fantastische Welt...

    'Charlie und die Schokoladenfabrik' erzählt vom exzentrischen Schokoladenfabrikanten Willy Wonka und dem gutmütigen kleinen Charlie der mit seiner verarmten Familie neben Wonkas wundersamer Fabrik wohnt. Wonka selbst stammt aus einer zerrütteten Familie und veranstaltet nun ein weltweites Gewinnspiel, um einen Erben für sein Schokoladenreich auszuwählen. Fünf glückliche Gewinner, darunter auch Charlie, finden 'goldene Tickets' in ihren Wonka-Schokoladenriegeln und machen eine Führung durch die legendäre Schokoladenfabrik, die seit 15 Jahren kein Fremder betreten hat. Charlie ist von seinen erstaunlichen Erlebnissen dort völlig überwältigt - immer tiefer dringt er ein in Wonkas fantastische Welt...

  • Micmacs - Uns gehört Paris!
    6.7

    26. Micmacs - Uns gehört Paris! (2009)

    prime

    Eines Abends tritt Bazil vor die Tür seiner Pariser Videothek - nur um eine verirrte Pistolenkugel in den Kopf zu bekommen. Dumme Sache, aber nicht unbedingt tödlich, entscheiden die Ärzte und entlassen Bazil aus dem Krankenhaus - mit Kugel im Kopf, aber ohne Job und Wohnung steht er auf der Straße. Doch das Glück lässt nicht lange auf sich warten: Bazil trifft auf den kauzigen Canaille, der mit einer Gruppe wunderlicher Außenseiter zusammenlebt. Bei dieser skurrilen Familie findet Bazil ein neues Zuhause und taucht unter in eine Welt voller magischer Momente mitten in einem unbekannten Paris. Vor allem die biegsame Mademoiselle Kautschuk weckt Bazils Interesse und erobert schnell sein Herz. Doch es wird noch eine Weile dauern bis beide zusammen kommen. Zunächst muss Bazil noch eine Mission erfüllen...

    Eines Abends tritt Bazil vor die Tür seiner Pariser Videothek - nur um eine verirrte Pistolenkugel in den Kopf zu bekommen. Dumme Sache, aber nicht unbedingt tödlich, entscheiden die Ärzte und entlassen Bazil aus dem Krankenhaus - mit Kugel im Kopf, aber ohne Job und Wohnung steht er auf der Straße. Doch das Glück lässt nicht lange auf sich warten: Bazil trifft auf den kauzigen Canaille, der mit einer Gruppe wunderlicher Außenseiter zusammenlebt. Bei dieser skurrilen Familie findet Bazil ein neues Zuhause und taucht unter in eine Welt voller magischer Momente mitten in einem unbekannten Paris. Vor allem die biegsame Mademoiselle Kautschuk weckt Bazils Interesse und erobert schnell sein Herz. Doch es wird noch eine Weile dauern bis beide zusammen kommen. Zunächst muss Bazil noch eine Mission erfüllen...

    Eines Abends tritt Bazil vor die Tür seiner Pariser Videothek - nur um eine verirrte Pistolenkugel in den Kopf zu bekommen. Dumme Sache, aber nicht unbedingt tödlich, entscheiden die Ärzte und entlassen Bazil aus dem Krankenhaus - mit Kugel im Kopf, aber ohne Job und Wohnung steht er auf der Straße. Doch das Glück lässt nicht lange auf sich warten: Bazil trifft auf den kauzigen Canaille, der mit einer Gruppe wunderlicher Außenseiter zusammenlebt. Bei dieser skurrilen Familie findet Bazil ein neues Zuhause und taucht unter in eine Welt voller magischer Momente mitten in einem unbekannten Paris. Vor allem die biegsame Mademoiselle Kautschuk weckt Bazils Interesse und erobert schnell sein Herz. Doch es wird noch eine Weile dauern bis beide zusammen kommen. Zunächst muss Bazil noch eine Mission erfüllen...

  • Briefe an Julia
    6.6

    27. Briefe an Julia (2010)

    Netflix

    Die New Yorker Journalistin Sophie verbringt mit ihrem Verlobten Victor ein paar Tage in seiner Heimat Verona. Doch als angehender Restaurantbesitzer gilt Victors Interesse mehr der italienischen Küche, als seiner Verlobten und der romantischen Stadt von Romeo und Julia. Sophie beschließt, allein die Altstadt zu erkunden und findet dabei einen 50 Jahre alten Brief von Claire, der sie so begeistert, dass sie ihn beantwortet. Berührt von Sophies Nachricht, reist Claire mit ihrem Enkel Charlie tatsächlich nach Italien, und gemeinsam mit Sophie begeben sie sich auf die Suche nach Claires einstiger großer Liebe. Eine Reise durch die betörende Landschaft der Toskana beginnt, von deren Ausgang niemand zu träumen gewagt hätte ...

    Die New Yorker Journalistin Sophie verbringt mit ihrem Verlobten Victor ein paar Tage in seiner Heimat Verona. Doch als angehender Restaurantbesitzer gilt Victors Interesse mehr der italienischen Küche, als seiner Verlobten und der romantischen Stadt von Romeo und Julia. Sophie beschließt, allein die Altstadt zu erkunden und findet dabei einen 50 Jahre alten Brief von Claire, der sie so begeistert, dass sie ihn beantwortet. Berührt von Sophies Nachricht, reist Claire mit ihrem Enkel Charlie tatsächlich nach Italien, und gemeinsam mit Sophie begeben sie sich auf die Suche nach Claires einstiger großer Liebe. Eine Reise durch die betörende Landschaft der Toskana beginnt, von deren Ausgang niemand zu träumen gewagt hätte ...

    Die New Yorker Journalistin Sophie verbringt mit ihrem Verlobten Victor ein paar Tage in seiner Heimat Verona. Doch als angehender Restaurantbesitzer gilt Victors Interesse mehr der italienischen Küche, als seiner Verlobten und der romantischen Stadt von Romeo und Julia. Sophie beschließt, allein die Altstadt zu erkunden und findet dabei einen 50 Jahre alten Brief von Claire, der sie so begeistert, dass sie ihn beantwortet. Berührt von Sophies Nachricht, reist Claire mit ihrem Enkel Charlie tatsächlich nach Italien, und gemeinsam mit Sophie begeben sie sich auf die Suche nach Claires einstiger großer Liebe. Eine Reise durch die betörende Landschaft der Toskana beginnt, von deren Ausgang niemand zu träumen gewagt hätte ...

  • Bis in alle Ewigkeit
    6.5

    28. Bis in alle Ewigkeit (2002)

    Die 15 Jahre alte Winnie Foster verliebt sich in den 17jährigen Jesse Tuck, und auch er findet Gefallen an ihr. Doch Jesse und seine Familie haben ein Geheimnis: Sie haben aus einem Jungbrunnen getrunken und sind unsterblich. Winnie wird vor die Wahl gestellt, ewig zu leben und mit Jesse glücklich werden zu können, oder so zu bleiben, wie sie ist. Bei dieser Entscheidung wollen die Tucks sie dazu bringen, nicht unsterblich zu werden, denn das ewige Leben hat nicht nur Vorteile.

    Die 15 Jahre alte Winnie Foster verliebt sich in den 17jährigen Jesse Tuck, und auch er findet Gefallen an ihr. Doch Jesse und seine Familie haben ein Geheimnis: Sie haben aus einem Jungbrunnen getrunken und sind unsterblich. Winnie wird vor die Wahl gestellt, ewig zu leben und mit Jesse glücklich werden zu können, oder so zu bleiben, wie sie ist. Bei dieser Entscheidung wollen die Tucks sie dazu bringen, nicht unsterblich zu werden, denn das ewige Leben hat nicht nur Vorteile.

    Die 15 Jahre alte Winnie Foster verliebt sich in den 17jährigen Jesse Tuck, und auch er findet Gefallen an ihr. Doch Jesse und seine Familie haben ein Geheimnis: Sie haben aus einem Jungbrunnen getrunken und sind unsterblich. Winnie wird vor die Wahl gestellt, ewig zu leben und mit Jesse glücklich werden zu können, oder so zu bleiben, wie sie ist. Bei dieser Entscheidung wollen die Tucks sie dazu bringen, nicht unsterblich zu werden, denn das ewige Leben hat nicht nur Vorteile.

  • Schiffsmeldungen
    6.5

    29. Schiffsmeldungen (2001)

    Quoyle ist Zeit seines Lebens Außenseiter und die Witzfigur seiner Umwelt gewesen. Auch die Ehe mit Petal, die sich mehr für andere Männer als für ihn interessiert, ist ein Reinfall. Sie betrügt ihn und gibt sich keinerlei Mühe, das zu verheimlichen. Nicht mal seine kleine Tochter Bunny traut ihm irgendwas zu. Doch nach Petals Unfalltod beginnt für Quoyle und seine Tochter Bunny auf der Insel Neufundland ein neuer Lebensabschnitt. Bei seiner Tante lernen sie den Begriff Familie als eine Grundfeste des Lebens erst kennen. Doch reichen eine neue Liebe und ein neuer Job in der rauen Natur Neufundlands, damit Quoyle schließlich zu sich selbst findet?

    Quoyle ist Zeit seines Lebens Außenseiter und die Witzfigur seiner Umwelt gewesen. Auch die Ehe mit Petal, die sich mehr für andere Männer als für ihn interessiert, ist ein Reinfall. Sie betrügt ihn und gibt sich keinerlei Mühe, das zu verheimlichen. Nicht mal seine kleine Tochter Bunny traut ihm irgendwas zu. Doch nach Petals Unfalltod beginnt für Quoyle und seine Tochter Bunny auf der Insel Neufundland ein neuer Lebensabschnitt. Bei seiner Tante lernen sie den Begriff Familie als eine Grundfeste des Lebens erst kennen. Doch reichen eine neue Liebe und ein neuer Job in der rauen Natur Neufundlands, damit Quoyle schließlich zu sich selbst findet?

    Quoyle ist Zeit seines Lebens Außenseiter und die Witzfigur seiner Umwelt gewesen. Auch die Ehe mit Petal, die sich mehr für andere Männer als für ihn interessiert, ist ein Reinfall. Sie betrügt ihn und gibt sich keinerlei Mühe, das zu verheimlichen. Nicht mal seine kleine Tochter Bunny traut ihm irgendwas zu. Doch nach Petals Unfalltod beginnt für Quoyle und seine Tochter Bunny auf der Insel Neufundland ein neuer Lebensabschnitt. Bei seiner Tante lernen sie den Begriff Familie als eine Grundfeste des Lebens erst kennen. Doch reichen eine neue Liebe und ein neuer Job in der rauen Natur Neufundlands, damit Quoyle schließlich zu sich selbst findet?

  • Große Erwartungen
    6.5

    30. Große Erwartungen (1998)

    Der junge auftsrebende Maler Finnegan Bell macht sich in der New Yorker Kunstszene einen Namen. Der Ruhm interessiert ihn jedoch wenig, stattdessen ist er auf der Suche nach seiner Traumfrau aus Kindestagen Estelle

    Der junge auftsrebende Maler Finnegan Bell macht sich in der New Yorker Kunstszene einen Namen. Der Ruhm interessiert ihn jedoch wenig, stattdessen ist er auf der Suche nach seiner Traumfrau aus Kindestagen Estelle

    Der junge auftsrebende Maler Finnegan Bell macht sich in der New Yorker Kunstszene einen Namen. Der Ruhm interessiert ihn jedoch wenig, stattdessen ist er auf der Suche nach seiner Traumfrau aus Kindestagen Estelle

  • Gentlemen Broncos
    6.2

    31. Gentlemen Broncos (2009)

    Was haben futuristische Weltraumfahrten, fantastische Hefe, rebellierende Teenager, literarischer Diebstahl und ein 'anous Workshop' gemeinsam? Sie alle sind Teil des skurrilen Universums von Benjamin Purvis einem liebenswerten 17-jährigen Außenseiter mit der Passion für das Verfassen von Sci-Fi-Romanen. Als seine beste Geschichte ausgerechnet von seinem Idol, dem gefeierten Fantasy-Autor Dr. Ronald Chevalier auf einem Autoren-Workshop geklaut wird, steht Benjamins Leben plötzlich völlig auf dem Kopf. Es ist der Beginn einer bizarren Geschichte, die alle verrückten Dimensionen mühelos zu überwinden scheint!

    Was haben futuristische Weltraumfahrten, fantastische Hefe, rebellierende Teenager, literarischer Diebstahl und ein 'anous Workshop' gemeinsam? Sie alle sind Teil des skurrilen Universums von Benjamin Purvis einem liebenswerten 17-jährigen Außenseiter mit der Passion für das Verfassen von Sci-Fi-Romanen. Als seine beste Geschichte ausgerechnet von seinem Idol, dem gefeierten Fantasy-Autor Dr. Ronald Chevalier auf einem Autoren-Workshop geklaut wird, steht Benjamins Leben plötzlich völlig auf dem Kopf. Es ist der Beginn einer bizarren Geschichte, die alle verrückten Dimensionen mühelos zu überwinden scheint!

    Was haben futuristische Weltraumfahrten, fantastische Hefe, rebellierende Teenager, literarischer Diebstahl und ein 'anous Workshop' gemeinsam? Sie alle sind Teil des skurrilen Universums von Benjamin Purvis einem liebenswerten 17-jährigen Außenseiter mit der Passion für das Verfassen von Sci-Fi-Romanen. Als seine beste Geschichte ausgerechnet von seinem Idol, dem gefeierten Fantasy-Autor Dr. Ronald Chevalier auf einem Autoren-Workshop geklaut wird, steht Benjamins Leben plötzlich völlig auf dem Kopf. Es ist der Beginn einer bizarren Geschichte, die alle verrückten Dimensionen mühelos zu überwinden scheint!